Torten & Törtchen/ Werbung

Für die Mama nur das Beste: Erdbeer-Topfentorte mit Macadamianougat

Nächsten Sonntag ist Muttertag! Deswegen habe ich mir für all diejenigen unter euch, die ihre Mutter mit einer selbstgebackenen Torte überraschen möchten, etwas ganz Besonderes überlegt: eine Erdbeer-Topfentorte mit Macadamianougat. Macadamianougat… schon mal davon gehört? Ich kannte ihn bis vor wenigen Wochen auch nicht – und kann bis heute nicht glauben, wie mir die Existenz eines derart köstlichen Kakaoproduktes so lange verborgen bleiben konnte. 😉

Entdeckt habe ich ihn Ende April bei einem Ausflug ins Zotter Schokoladen-Theater (bei dem man ihn in flüssiger Form direkt aus einem Schoko-, pardon, Nougatbrunnen kosten kann <3). Und nachdem ich zu dem Zeitpunkt schon fleißig am Tüfteln für ein Muttertagsrezept war, war sofort klar: der muss mit rein!

Gedacht, getan, ist eine fruchtig-frische Erdbeer-Topfentorte mit feinen Macadamianougat-Stückchen entstanden. Laut meiner zahlreichen Testesser ein wahrer Hochgenuss! Und deshalb als Muttertagstorte gerade recht. 😊 Wer sie nachbacken möchte, schaut schnell zum Zotter Blog – dort findet ihr diesmal das Rezept.*

Lasst sie euch und eurer Mama gut schmecken und genießt den Muttertag.

Alles Liebe,

Eure Alexandra

 

*Der verlinkte Beitrag ist in Kooperation mit Zotter entstanden. Vielen, lieben Dank für die tolle Zusammenarbeit! 🙂

Was Dir Auch Gefallen Könnte

Hast du Fragen oder Tipps zu diesem Thema?

Ich freue mich auf deinen Kommentar! :)

*Deine Email-Adresse wird natürlich nicht mit dem Kommentar veröffentlicht.