Muffins & Cupcakes/ Werbung

Weiße Schokoladen-Cupcakes mit Himbeermarmelade & Champagner

Gerade noch war Weihnachten, schon steht Silvester vor der Türe. Ganz gleich, ob ihr eine große Silvesterparty geplant habt oder im kleinen Kreis mit euren Liebsten feiert – ein Dessert darf auch am Silvesterabend nicht fehlen. Deswegen habe ich mir für euch ein Rezept ausgedacht, das ihr auch bei vielen Gästen gut vorbereiten könnt: Weiße Schokoladen-Cupcakes mit Himbeermarmelade und Champagner. Ihr Topping ist wunderbar luftig und schmeckt nach purer weißer Schokolade; die fruchtig-beschwipste Füllung macht sie besonders saftig.

Genauso wie meine weihnachtliche Schokoladenmousse-Torte mit Maracujacreme, durfte ich auch diese köstlichen Cupcakes für Zotter entwickeln. Das Rezept für die kleinen Leckereien findet ihr deshalb  in meinem Gastbeitrag auf dem Zotter Blog*.

Da dies mein letzter Blogbeitrag im Dezember sein wird, möchte ich euch schon jetzt ein glückliches & erfolgreiches Jahr 2017 wünschen und hoffe, dass ihr auch nächstes Jahr wieder regelmäßig auf wienersüss vorbei schaut. Geplant habe ich für das neue Jahr jedenfalls schon eine ganze Menge. 😉

Alles Liebe, eure Alexandra

*Der verlinkte Beitrag ist in Kooperation mit Zotter entstanden. Vielen lieben Dank für die tolle Zusammenarbeit. 🙂

Diese hellen Cupcakes sind mit einer großzügigen Menge Weißer Schokoladen-Topping garniert. Für den silvesterlichen Look habe ich einen silber-weiß gestreiften Cupcake-Wrapper und ein silbernes Glitzersternchen zum Reinstecken verwendet.

Was Dir Auch Gefallen Könnte

Hast du Fragen oder Tipps zu diesem Thema?

Ich freue mich auf deinen Kommentar! :)

*Deine Email-Adresse wird natürlich nicht mit dem Kommentar veröffentlicht.